Ein GTS-Produkt will immer gut gepflegt sein

Durch das individuelle Design und Art der Herstellung ist es wichtig die Sitzbank trotz der verwendeten Qualitätsmaterialien gut zu pflegen, genau wie die Lederhose oder das heimische Ledersofa.

Da die GTS - Sitzbänke durch Ihre individuellen Formen an verschiedenen Stellen Vertiefungen haben, wo sich unvermeidlich Regenwasser ansammelt und somit Wasser durch die Nähte der Steppmuster in die Sitzbank eindringen kann, ist es sehr wichtig, diese sehr gut vor und während des Gebrauches zu pflegen.

Das eindringen von Wasser kann die Sitzbankbank nicht beschädigen, ist aber schwierig die Feuchtigkeit aus diesen Stellen wieder zu entfernen. Dieses geht nur, in dem man die Sitzbank demontiert und trocknen lässt. Deshalb werden die Sitzbänke vor der Auslieferung vorbehandelt.

Wir empfehlen nach Einfettung der Nähte diese mit einem Fön zu erwärmen, damit das Pflegemittel gut in den Faden einzieht.

Gebräuchliche Lederpflegemittel ( Lederfett, Imprägnierungsspray u.s.w. ) gibt es in großer Auswahl im Fachhandel oder direkt bei uns.

 

Für weiter Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihr GTS - Team

Zurück